Terminvertretungen

Service für Rechtsanwälte

Wir übernehmen gerne die Vertretung Ihres Mandanten vor den Berliner Gerichten der Zivil- und Arbeitsgerichtsbarkeit. Auch die Terminsvertretung vor Zivilgerichten im Umland von Berlin ist grundsätzlich möglich.

Wir bitten dabei darum, uns Ihren Vertretungswunsch möglichst 14 Tage im Voraus mitzuteilen. Bei einem Streitwert ab 3.001 Euro übernehmen wir die Terminsvertretung zu den Bedingungen einer hälftigen Gebührenteilung.

Bei Streitwerten bis 3.000 Euro bieten wir an, die Terminsvertretung in Berlin für ein Honorar von 250 Euro zuzügl. der Porto- und Telekommunikationspauschale entsprechend Nr. 7002 VV RVG und der gesetzlichen Umsatzsteuer (zur Zeit 19 %) wahrzunehmen. Im Berliner Umland kommen dann noch die Fahrtkosten gem. Nr. 7003 VV RVG und Abwesenheitsgeld gem. 7005 VV RVG hinzu.

Anfrage Verfügbarkeit für Terminsvertretung

Ihr Name (Pflichtfeld)

Art der Rückmeldung

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer für Rückruf

Betreff

Ihre Nachricht

Falls Sie einen Termin wünschen: Terminpräferenzen

Mit dem Absenden der Terminanfrage stimme ich der Speicherung der im Formular eingetragenen persönlichen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme und Mandatsanbahnung zu. Bitte die nebenstehende Checkbox für Ihr Einverständnis aktivieren.

Es kommt kein Mandatsverhältnis zustande.